';
herz-solo
Kräuterwoche 2017

Verwurzelt im Brauchtum

Kräuter – die Kraft der Natur. Erkunden Sie die Kräuter- und Pflanzenwelt, die uns durch Ihre Formen, Farben und Ausdruck Ihre Botschaften senden.

pfeil
Blühen Sie auf - Kräuterkurs 2017

Kräuterthemen

Frühling – Frühlingskräuter
Scharbockskraut, Giersch, Löwenzahn, Gänseblümchen, Brennessel, Gundermann, Wiesenschaumkraut, Veilchen

Sommer – Rosenblüte
Holunder, Rosen, Salbei, Spitzwegerich, Blutweiderich

Sommersonnwende
Johanniszeit, Sommerhochzeit der Kräuter August-September (Erntezeit)

Herbst – Früchte und Samen
Holunderbeeren, Eberesche, Hagebutte, Brennesselsamen, Springkrautsamen, Spitzwegerichsamen

Winter – Räuchern, Heukränze
Tannen

Kochen mit Kräutern

Ob Brenneselküchle, Kreationen aus Beinwell, Kräutersuppe und vieles mehr … nur so viel wird verraten.

Kräuterwerkstatt –kreativ-

· Wiesenblütenzucker herstellen
· Wildkräutersalz herstellen
· Salbe aus Wildkräutern zubereiten
· Urtinktur ansetzen
· Pflanzenöl zur Körperpflege ansetzen
· Kräuter-„Boschen“ binden
· Der Sommer geht zu Ende
· Wir ernten Samen und Früchte (Vorrat für den Winter)
usw.

Kräutervortrag/-Führung

Je nach Wetterlage und Pflanzenwuchs findet der jeweilige Kursteil als
Vortrag und/oder Kräuterführung zum Thema  „vorbei an Wald und Wiesen“ statt.
Zudem gibt es den Kursteil „Produkte aus Kräutern“ und Ihre Anwendungsmöglichkeiten.

Aktionstag zum Thema Kräuter (je nach Möglichkeit)

– Besuch der Michels Kräuteralp Hörmoos, Führung durch das Moorgebiet mit Verköstigung eines Bio-Elexiere aus der höchstgelegenen Destillerie im Allgäu
– Artemisia – Erkundung des Allgäuer Kräutergartens mit Gärtnerei
– Kutschfahrt mit Wanderung durch das Bärenloch zum Hotel
– Fahrt zu Primavera nach Oy-Mittelberg
– Buttern auf der Alpe Sonnhalde, Herstellung Kräuterbutter
– und weiterer …

Termine

07.05. – 12.05.2017
14.05. – 19.05.2017
28.05. – 02.06.2017
18.06. – 23.06.2017
25.06. – 30.06.2017
02.07. – 07.07.2017
09.07. – 14.07.2017
Weitere Termine stehen noch nicht fest, Anfragen nehmen wir gerne entgegen.

Kursbegühr Kräuterwoche

In der Kursgebühr Kräuterwoche sind enthalten
– 1x Einführungsrunde in die Themenwelt, Wocheneinteilung, Planung Aktionstag
– 1x Aktionstag*) zum Thema Kräuter
– 1x Kräutervortrag oder Kräuterführung (je nach Wetterlage)
– 1x Produkte aus Kräutern und Ihre Anwendung
– 1x Kräuterwerkstatt
– 1x Kochen mit Kräutern
– inkl. Material, Unterlagen
– tägliche Kurszeiten zwischen 2 bis 4 Stunden, danach oder davor zur freien Verfügung für Spaziergänge, Wanderungen z.B. zum Wasserfall, Gipfelkreuz am Imberg oder Kojenstein…
– inkl. Gästekarte mit vielen Vorteilen inkl. kostenfrei Leistungen z.B. Bergbahnen, Erlebnisbad, Ortsbus, …

Kursgebühr  169,00 Euro

– zzgl. 5x Übernachtung und Verpflegung, Kurbeitrag
*) In der Regel kostenfrei, jedoch können in Einzelfällen Zusatzkosten anfallen.

Anmerkung:
– Mindestaufenthaltsdauer entspricht den Terminen
– Der Kurs findet ab Mindestteilnehmer 4 statt
– Kräuterführungen / Vortrag ganzjährig in der Regel 1x wöchentlich

Ebenfalls gratis & inklusive

Zudem erhalten unsere Übernachtunsgäste in Verbindung mit Ihrer Gästekarte kostenfreie Leistungen für Bergbahnen, Erlebnisbad, Ortsbus, Klettergarten, im Winter Skipass und vieles mehr gratis oben drauf.

Wohlfühltage
Kräuterwoche
Bergwanderwoche
E-Bike Woche
Winter Erlebniswoche
Schneehasen Woche
Schrothkur Angebot
Säure Basen Programm
Ökowochen 2017